Fleisch

Schweinefleisch Arista

Allgemeinheit Arista ist der dialektale Begriff, der zu einem offiziellen Substantiv geworden ist und sich auf die Hauptzutat einer für die Region Toskana typischen Kategorie von Rezepten bezieht. Es ist ein Teil des Schweinerückens (Trinomialnomenklatur: Sus scrofa domesticus ), der als Ganzes, als im Ofen oder am Spieß gebratenes Gericht oder als verkochter Auflauf zubereitet wird. J

Fleisch gekocht

Allgemeinheit "Bollito" bedeutet "durch Kochen gekocht" und dann durch eine Wärmebehandlung gekocht, bei der die Konvektion von heißem Wasser auf dem zu kochenden Rohmaterial verwendet wird. Grundvoraussetzung für diese Verarbeitung ist, dass die Wassertemperatur zum Zeitpunkt des Tauchens des Lebensmittels so hoch wie möglich ist. Au

Fiorentina - Florentiner Steak

Was ist das Das Florentiner Steak ist ein typisch italienisches Produkt der 1. Lebensmittelgruppe; Die Wurzeln sind toskanisch und sinken im Gebiet von Florenz. Wie jedoch aus dem Vergleich des Florentiner Steaks mit anderen ähnlichen Zubereitungen (hauptsächlich angelsächsischen) hervorgeht, besteht der Zweifel, dass eine die Geburt der anderen verursacht haben könnte. Di

Schweinekotelett

Allgemeinheit Koteletts sind eines der häufigsten und gefragtesten Schweinefleischstücke in Italien. Das Tier, von dem sie hauptsächlich stammen, ist genau das Suis Scrofa Domesticus oder das Schwein (auch Schwein oder Schwein genannt). Die Koteletts entsprechen in Wirklichkeit einem Stück Carré , verstanden als der anatomische Teil in der Mitte der Lende (zwischen Capocollo und Knoten). Dar

Geschmort: Koch- und Rezepttechnik, Ernährungseigenschaften, Rolle in der Ernährung und wie man kocht von R.Borgacci

Was Was ist geschmort? Der Ausdruck "geschmort" bedeutet gewöhnlich ein Rezept, das auf unterschiedlichem Rindfleisch für das Mischen von Kochen, Herd und Ofen, langsam, lang und feucht basiert. Achtung! Geschmort ist nicht gleichbedeutend mit Eintopf oder Eintopf. Eintopf ist eine ähnliche, aber elementarere Art des Kochens, während Eintopf ein spezifisches Rezept ist. Fl

Hut des Priesters: Ernährungseigenschaften, Rolle in der Ernährung und wie man kocht von R.Borgacci

Was Was ist ein Priesterhut? Cappello del Prete ist ein Name, der verwendet wird, um Produkte derselben grundlegenden Lebensmittelgruppe zu kennzeichnen, die sich hinsichtlich ihrer ernährungsphysiologischen Eigenschaften völlig unterscheiden, jedoch für die typische Dreiecks- oder Tricornuta-Form ähnlich sind. Mi

Capocollo, Coppa, Coppone: Ernährungseigenschaften, Verwendung in der Ernährung und Zubereitung von R.Borgacci

Was Capocollo, Coppa oder Coppone: Was ist das? Capocollo, Coppa, Coppone und Scamerita sind die Namen, die üblicherweise für ein bestimmtes Stück Schweinefleisch oder Rindfleisch verwendet werden. Der Capocollo, reich an Proteinen mit hohem biologischem Wert, spezifischen Vitaminen und Mineralien, gehört zur ersten Grundnahrungsmittelgruppe. Au

Capon von R.Borgacci

Was Was ist der Kapaun? Der Kapaun ist ein schnelllebiges, genauer gesagt ein männliches Huhn, das in jungen Jahren kastriert wurde und üblicherweise zu Nahrungszwecken verwendet wird. Wussten Sie, dass ... Der Begriff "capon" stammt aus dem Lateinischen "capo-onis" - wiederum abgeleitet vom Griechischen "κτπτω" - was "schneiden" bedeutet. Die K

Fleisch alla Pizzaiola

Allgemeinheit Carne alla pizzaiola ist der Name für eine Gruppe typisch italienischer Rezepte, die aus zwei Hauptzutaten zubereitet werden: Fleisch (Kalbfleisch, Rindfleisch oder Schweinefleisch) und Tomate. Pizzaiola Fleisch hat eine Vielzahl von gastronomischen Variationen, die sowohl die Zutaten als auch die Kochmethode beeinflussen.

Kaninchenfleisch

Allgemeinheit Das Kaninchen ist ein kaninchenähnliches Säugetier, das zur Familie der Leporidae und zur Gattung Oryctolagus (Europäer) oder Sylvilagus (Amerikaner) gehört. Die binomische Nomenklatur des europäischen Kaninchens (das in Italien am weitesten verbreitete) ist Oryctolagus cuniculus. Der Begriff "Kaninchen" bezieht sich auf eine breite Palette von Wildtieren oder zur Zucht (für Pelze oder für den menschlichen Verzehr); Die europäischen und die amerikanischen Genres sind die am meisten verbreiteten auf dem Planeten. Das eu

Mageres Fleisch

Was sind sie Mageres Fleisch ist ein Lebensmittel, das im Allgemeinen als Gericht verwendet wird und dessen Verzehrsrate von der Familienkultur, den Ernährungsbedürfnissen und dem individuellen Geschmack abhängt. Die Einteilung zwischen magerem und fettem Fleisch ergibt sich aus dem prozentualen Anteil der darin enthaltenen Fette (g L / 100 g essbare Portion). M

Rindfleisch

Manzo Rindfleisch ist ein pflanzenfressendes Tier der Gattung Bos , Untergattung Bos , Art Stier ; Die binomische Nomenklatur von Rindfleisch ist Bos taurus und es gibt verschiedene Unterarten und Rassen (siehe Tabelle). Milchrassen Italienisch Italienisch Friese, Italienisch Bruna fremd Schwarzer beschmutzter Friese, Bruna Alpina, Ayrshire, Jersey Fleischrassen Italienisch Chianina, Marchigiana, Romagnola fremd Charolaise, Limousine, Blonde d'Aquitaine, Aberdeen Angus, Hereford Dual-Purpose-Rassen Italienisch Italienischer roter Pfeffer, Piemontese fremd Holländischer roter Pfeffer, Simmen

Lamm - Lammfleisch

Lamm bezeichnet ein junges Exemplar (Alter nicht mehr als 12 Monate) von Schafen (weiblich) oder Widder (männlich, auch Widder genannt); taxonomisch gesehen gehört das Tier zur Familie der Bovidae, der Unterfamilie der Capridae, der Gattung Ovis und der Art aries ; die binomische Nomenklatur des Lammes lautet daher Ovis aries .

Fasan und Fasanenfleisch

Allgemeinheit Fasan wird dem Volksnamen zugeschrieben verschiedene Vogelarten der Familie der Phasianidae (Ordnung der Galliformes ); insbesondere gehört der "gemeine italienische" Fasan zur Gattung Phasianus , Art P. colchicus . Der Fasan ist ein im Fernen Osten (Gebiet des Schwarzen Meeres) beheimateter Vogel, der von den Römern erst im Jahr 500 n.

Ente - Entenfleisch

"Ente" ist ein Oberbegriff, mit dem zahlreiche Arten (und Rassen) verschiedener Gattungen innerhalb der Familie der Anatidae (Ordnung: Anseriformes) zusammengefasst werden. Enten können wild oder heimisch, wandernd oder stationär, See oder Meer sein, vorwiegend fleischfressend (Fische, Weichtiere, Krebstiere, Insekten, Würmer) oder pflanzenfressend. D

Die Gefahren von rotem Fleisch

Die Gefahren, die durch übermäßiges rotes Fleisch in der Nahrung verursacht werden, stehen in direktem Verhältnis zum Missbrauch des Fleisches. Eine Häufigkeit von zwei oder drei Portionen Fleisch pro Woche scheint nicht zur Pathogenese einer Krankheit beizutragen, vorausgesetzt, die gesamte Ernährung ist ausgewogen und die Zubereitungsmethoden sind geeignet. Herz

Gemüsefleisch

Allgemeinheit Gemüsefleisch ist eine Gruppe von künstlichen Lebensmitteln, hochproteinhaltige MAs, die ausschließlich aus Zutaten des Königreichs der Pflanzen hergestellt werden. Gemüsefleisch ist das Ergebnis des Lebensmittelhandlings, um einige Produkte zu erhalten, die tierisches Fleisch, Fischereierzeugnisse, Milch, Derivate und Eier ersetzen können. Es ü

Kobe-Fleisch: Ernährungseigenschaften, Verwendung in der Ernährung und Zubereitung von R.Borgacci

Was Kobe-Fleisch (神 神 戸 ビ ー oder Kōbe bīfu ) ist ein wertvolles Lebensmittel tierischen Ursprungs. Genauer gesagt handelt es sich um Fleisch, das aus der Schlachtung einer typisch östlichen Rinderrasse stammt, die Teil des Tajima-Bestandes ist - japanisches Schwarzvieh - und in der Präfektur Hyōgo gezüchtet wird. Andere für die

Huhn und Hühnerfleisch

Allgemeinheit Hühnerfleisch gilt als eines der magersten und gesündesten Lebensmittel tierischen Ursprungs. In der Realität - obwohl es zweifellos ein Produkt mit einem mittleren bis niedrigen Lipidgehalt ist - ist das Vorhandensein von Fett selbst in Hühnerfleisch, wie bei allen anderen aus der Schlachtung gewonnenen Lebensmitteln, unterschiedlich. Di

Carpaccio

Was ist Carpaccio? Im Volksmund ist Carpaccio ein Rezept auf der Basis von rohem Fleisch (Rind oder Pferd), mager und bindegewebearm, sehr dünn geschnitten oder auf eine Dicke von etwa einem Millimeter geschlagen. dazugehöriges Gewürz und Beilage variieren je nach Einzelrezept. Heute gilt Carpaccio jedoch nicht nur als Rezept, sondern auch als Schneidemethode. I

Carré of Veal von R.Borgacci

Was Was ist Kalbslende? Die Kalbslende ist ein Lebensmittel tierischen Ursprungs, das auf Muskelfleisch und Knochen basiert. Aus ernährungsphysiologischer Sicht gehört die Kalbslende zur ersten Grundnahrungsmittelgruppe - Lebensmittel, die reich an Proteinen mit hohem biologischen Wert, spezifischen Vitaminen und Mineralstoffen sind.

Cinta Senese

Was ist der Cinta Senese? Cinta Senese ist der Name einer Hausschweinerasse ( Sus scrofa domesticus ), die für die Provinz Siena (eine toskanische Stadt in Mittelitalien) typisch ist. Wie der Nero dei Nebrodi wird auch Cinta Senese wegen seiner dunklen Farbe und seiner Tendenz, in einem halbwilden oder wilden Zustand besser zu leben, häufig mit Pata Negra in Verbindung gebracht, einer geschätzten Schweinerasse, die typisch für die Iberische Halbinsel ist. De

Kaninchen

Allgemeinheit Das Kaninchen (Europäer) ist ein Säugetier der Ordnung Lagomorfi oder Duplicindentati * , Familie Leporidae, Gattung Oryctolagus und Art Cuniculus ; der amerikanische gehört jedoch, obwohl ähnlich, zur Gattung Sylvilagus . * Duplikate oder Lagomorphe (von denen das Kaninchen ein Teil ist) sind durch ein ziemlich eigenartiges Gebiss gekennzeichnet; Im oberen Bogen tauchen in der Nähe der Schneidezähne ein weiteres Paar kleiner Retro-Schneidezähne auf (nützlich zum Schneiden von Gras und Rinde), während die Eckzähne IMMER fehlen. Die Zahn

Rinderfilet: Ernährungseigenschaften, Verwendung in der Ernährung und Zubereitung von R.Borgacci

Was Das Lendenstück ist eines der bekanntesten Fleischstücke Italiens. Das Lendenstück gehört zur ersten Grundnahrungsmittelgruppe, da es Proteine ​​mit hohem biologischem Wert, Vitamine - insbesondere der B-Gruppe - und bestimmte Mineralien - hauptsächlich bioverfügbares Eisen, Phosphor und Zink - enthält. Hinweis :

Kotelett

Allgemeinheit Heutzutage ist Schnitzel ein Oberbegriff, der ein Lebensmittel (tierisch oder pflanzlich) bezeichnet, paniert und in Fett gekocht oder gegrillt, gegrillt oder gebacken. Das Schnitzel wurde als französisches Gericht geboren, wobei der Begriff Cotêlette einfach ein Schnitzel aus Schafen, Schweinefleisch oder Rindfleisch bedeutet.

Cotiche von R.Borgacci

Was sind sie Was sind Schwarten? Die Schwarten, manchmal auch Schwarte oder Rinde genannt - der am besten geeignete Begriff, um die natürliche Bedeckung des Schinkens zu erwähnen - sind Lebensmittel tierischen Ursprungs, die in die Untergruppe des fünften Quartals aufgenommen werden können. Insbesondere ist es die Schweinehaut - Sus scrofa domesticus - richtig rasiert - der Borsten beraubt - gereinigt und in Stücke zerkleinert. Da

Costata von R.Borgacci

Was Was ist die Rippe? Brust oder Lende - auch international bekannt unter dem französischen Substantiv "entrecôte" - ist der Name, der angibt, was nach dem Filet im Allgemeinen als das begehrteste Stück Rindfleisch gilt. Die Rippe, die aus rein semantischer Sicht als "Lende" bezeichnet wird, entspricht einer bestimmten Muskelgruppe: der Lende. I

Rippen

Allgemeinheit Rippen (auch Spitzen, Rippen oder Rippen genannt) sind Lebensmittel tierischen Ursprungs. Sie enthalten: Muskel- (Interkostal-), Fett-, Knochen-, Knorpel- und Bindegewebe. Aus wirtschaftlicher Sicht gelten die Rippen als preisgünstig und in der Tradition der Wurstwaren sind sie häufig Bestandteil von Wurstwaren.

Perlhuhn - Perlhuhnfleisch

Allgemeinheit Perlhuhn oder Perlhuhn ist eine Vogelrasse des Galliformes Ordens, Familie Numididae, Gattung Numida ; Es gibt drei Arten: den Meleagris (Perlhuhn), die Mitrata (Faraona Mitrata) und die Cristata (Perlhuhn mit Büschel). Am weitesten verbreitet ist zweifellos das Perlhuhn, zoologisch umrahmt von der Binomialnomenklatur der Numida meleagris .

Rinderfilet von R.Borgacci

Was Was ist Rinderfilet? Das Rinderfilet - in englischer Sprache "Rinderfilet" - ist wahrscheinlich das feinste Stück Fleisch, das aus erwachsenen männlichen Exemplaren von Hausochsen ( Bos taurus ) gewonnen wurde. Es kann auch von jungen Männern - Kalbfleisch und Kalbsfilet - und von Frauen - aus Impfstoffen bezogen werden. E

Filet von R.Borgacci

Was Was ist das Filet? Filetto ("Filet" in englischer Sprache) ist der Name für das wertvollste Stück Fleisch oder das Fleisch, das aus der Schlachtung von Tieren der biologischen Klasse Mammalia (insbesondere der Familien Suidae , Bovidae, Equidae und Cervidae ) stammt. Anatomisch gesehen besteht das Filet bzw.

Schweinefilet: Ernährungseigenschaften, Rolle in der Ernährung und wie man kocht von R.Borgacci

Was Was ist Schweinefilet? Schweinefilet - in englischer Sprache "Schweinefilet" - ist notorisch das feinste Stück Fleisch vom Hausschwein ( Sus scrofa domesticus ); es hat eine weiche Konsistenz, einen delikaten Geschmack, ein gutes Ernährungsprofil und im Vergleich zu den anderen Muskeln des Tieres eine hervorragende Verdaulichkeit - die je nach Kochmethode, Gewürz und Zusammensetzung des Rezepts oder des gesamten Futters variieren kann. S

Filet mit Pfeffer: Ernährungseigenschaften, Rolle in der Ernährung und wie man kocht von R.Borgacci

Was Was ist Filet mit Pfeffer? Das Filet mit Pfeffer ist eines der bekanntesten europäischen Rezepte der Welt. Erst in den 1980er Jahren in Frankreich erfunden - ein Jahrzehnt, in dem kein Gericht ohne spezielle Sauce serviert wurde - ist dieses Gericht daher eine relativ junge Erfindung. Von "Filet" mit Pfeffer gibt es "mindestens" zwei Varianten, die überall ein wenig erkannt werden.

Wellington-Filet: Nährwerte, Verwendung in der Ernährung und Zubereitungsart von R.Borgacci

Was Was Das Wellington-Filet (Beef Wellington) ist ein berühmtes Rezept oder ein zweites Fleischgericht, das seinen Namen von dem gleichnamigen englischen Herzog hat, der Geschichte geschrieben hat - und auch den angelsächsischen General Arthur Wellesley für sein Fleisch ausgezeichnet hat Sehr schwer zu befriedigender Gaumen. D

Gallina

Definition Die Henne ist ein Landtier, ein Vogel der Gattung Gallus , Species gallus , Subspecies domesticus ; die binomische Nomenklatur der Henne lautet daher Gallus gallus domesticus L. Im allgemeinen Sprachgebrauch Henne, Huhn, Hahn, Hahn, Kapaun usw. Es handelt sich um alle Namen, die der gleichen Art, MA, zugeordnet sind und Proben mit unterschiedlichem Geschlecht, Alter und Fortpflanzungsvermögen identifizieren.

Hot Dog

Allgemeinheit Der Hot Dog ist ein Sandwich (oder Sandwich) mit einer länglichen Form, das eine Wurst enthält. Letzteres, das durch Grillen oder Dämpfen erhitzt wird, kann Schweinefleisch, Hühnchen, Rindfleisch oder Pute sein, während Brot Milch ist. Ein weiterer wichtiger Aspekt ist das Schneiden des Hot-Dog-Brotes, das unvollständig sein muss. Im G

Hamburger

Allgemeinheit Der Burger ist eine Art Sandwich, das aus einem weichen Brötchen besteht, das mit einem scheibenförmigen Fleischbällchen gefüllt ist, das auf Hackfleisch basiert und gegrillt oder gegrillt wird. In Herkunftsorten (oder in allen Fällen, in denen es sich um ein sehr konsumierendes Produkt handelt) wird der Burger auch einfach mit dem Namen des Fleischbällchens oder Burgers bezeichnet . Letz

Kebab

Allgemeinheit Auch wenn Kebab ein türkischer Begriff ist *, bezeichnet er in der Umgangssprache eine breite Palette von Fleischspeisen - als Spieß verpackt, dann aufgespießt und auf dem Grill gekocht - mit Ursprung im Nahen Osten und anschließend im gesamten Balkangebiet, im Kaukasus, in Europa, in Zentral- und Südasien usw. Auf

Lende: Ernährungseigenschaften, Rolle in der Ernährung und wie man es kocht von R.Borgacci

Was Was ist eine Lende? Lende oder Lende ist der Name, der verwendet wird, um eines der am meisten verzehrten Fleischstücke anzuzeigen; es gilt auch als preiswertes Stück oder als der richtige Kompromiss zwischen dem sehr berühmten Filet und den Rückenschnitten - zum Beispiel dem Hinterteil, dem Schinken oder Teilen davon usw. Au

Essbare Schnecken oder Erdschnecken

Die Schnecken - zu Unrecht "Landschnecken" genannt - sind Gastropodenweichtiere des Ordens der Stylommatophora . Die Schnecken haben sowohl essbares als auch leckeres Fleisch und werden in Italien (wie auch in Frankreich und anderen außereuropäischen Ländern) bekanntermaßen zu Nahrungszwecken verwendet. Di