Holter Pressorio

Allgemeinheit

Der Holter-Blutdruck ist ein diagnostisches Verfahren für die Gesamtdauer von 24 Stunden, mit dem mithilfe eines tragbaren Blutdruckmessgeräts alle 30 Minuten der arterielle Druck einer Person gemessen werden kann.

Bild von der Website www.oncallmedicalsupplies.co.uk

Das tragbare Blutdruckmessgerät ist einem klassischen Blutdruckmessgerät für die Standarddruckmessung sehr ähnlich. Von letzteren zu unterscheiden ist die Fähigkeit, nach dem Einschalten autonom zu arbeiten und die Daten jeder Druckmessung in einem internen Speicher zu speichern.

Ärzte geben diese Personen mit plötzlichen und deutlichen Schwankungen des Blutdrucks und den damit verbundenen Symptomen auf den Holter-Blutdruck ab.

Der Holter-Druck ist eine Prüfung auf einfache Herstellung und minimale Risiken. Um die Ergebnisse der Untersuchung nicht zu verfälschen, muss der Patient in den 24 Stunden, in denen sie stattfindet, darauf achten, das Messgerät nicht zu stoßen oder zu bewegen

Was ist der Druckhalter?

Der Holter-Blutdruck ist ein diagnostischer Test, mit dem der arterielle Blutdruck einer Person in regelmäßigen Abständen über einen Zeitraum von 24 Stunden gemessen werden kann.

Mit anderen Worten, der Holter-Blutdruck besteht aus einer regelmäßigen Überwachung des arteriellen Drucks über einen ganzen Tag.

Der Druckbehälter verwendet ein Instrument, das als tragbares Blutdruckmessgerät bezeichnet wird .

DAS INSTRUMENT

Das tragbare Blutdruckmessgerät ist in der Tat ein normales Blutdruckmessgerät mit kleinen Abmessungen, das nach dem ersten Einschalten unabhängig arbeiten kann.

Es besteht aus einem bequemen aufblasbaren Band, das über ein Gummikabel mit einem kleinen Blutdruckmessgerät verbunden ist, das einem musikalischen Walkman sehr ähnlich ist.

Neben der Blutdruckmessung verfügt das Blutdruckmessgerät über einen internen Speicher, in dem das Ergebnis jeder einzelnen Messung aufgezeichnet wird.

Leser, die detailliert wissen möchten, wie der Blutdruck gemessen wird, können den Artikel hier lesen.

Anwendungen

Der Blutdruck ist ein lebenswichtiger Parameter, der sich auch über einen ganzen Tag stark ändern kann: Er verändert sich beispielsweise während des Schlafs, während einer körperlichen Aktivität nach einem Angstanfall und unter der Annahme von a besondere Diät, nach Einnahme bestimmter Druckmedikamente, aufgrund eines Herz-Kreislauf-Problems usw.

Wer das tragbare Blutdruckmessgerät zur Durchführung des Holter-Blutdrucks herstellte, wollte Ärzten ein Instrument zur Verfügung stellen, mit dem die täglichen Blutdruckschwankungen erfasst und bewertet werden können, die ein normales Blutdruckmessgerät nicht erkennen kann .

Es ist klar, dass ein gesunder Mensch, dessen einzige Druckschwankungen die physiologischen sind, sich keinem Druck-Holter unterziehen muss. Im Gegenteil, derjenige, der Symptome oder klinische Anzeichen im Zusammenhang mit pathologischen Veränderungen des Blutdrucks zeigt, ist absolut notwendig.

Für pathologische Blutdruckänderungen sind plötzliche und deutliche Blutdruckänderungen nach oben oder unten gemeint.

ZIELE IM ÜBERBLICK

Themen sind ideale Kandidaten für einen Druckholter mit:

  • Symptome einer Hypotonie während des Tages.
  • Symptome von Bluthochdruck .
  • Symptome, die Episoden von Synkope und Vorsynkope vorangehen.
  • Herzprobleme wie Herzrhythmusstörungen .
  • Schwerer Stress oder Angstprobleme .

Darüber hinaus können Ärzte durch einen Druck-Holter die Auswirkungen einer medikamentösen Therapie zur Normalisierung des Blutdrucks bewerten.

Vorbereitung

Im Allgemeinen versorgen Ärzte Patienten angesichts eines Drucks von Holter mit zwei einfachen vorbereitenden Indikationen:

  • Tragen Sie bequeme Kleidung (in diesem Fall Pullover und Pullover), die sich leicht ausziehen und wieder anziehen lässt.

    Dies verringert das Risiko eines Stoßes oder einer Bewegung des Instruments, das den arteriellen Druck misst, was zu Fehlfunktionen führt.

  • Führen Sie eine Art klinisches Tagebuch, in das Sie eintragen, ob und zu welchen Tageszeiten verdächtige Störungen aufgetreten sind, die mit gesundheitlichen Problemen in Verbindung gebracht werden könnten. Das Tagebuch ist sehr nützlich für den Arzt während der Interpretationsphase der Druckaufzeichnungen, sobald die 24 Stunden des Holter-Blutdrucks verstrichen sind.

Verfahren

Die allgemeine Aufgabe einer Krankenschwester, die Installation des tragbaren Blutdruckmessers, ist ein einfaches, schnelles und schmerzloses Verfahren, bei dem das aufblasbare Band am Arm des Patienten angebracht und das Meßinstrument in einer speziellen einhakbaren Tasche um die Taille gelegt wird, z mitten in einem Gürtel. In der Regel dauert diese erste Phase des Verfahrens etwa zehn Minuten, nicht mehr.

Sobald die Installation abgeschlossen ist, beginnt die Phase, in der das Gerät kalibriert wird .

Die Kalibrierungsphase umfasst den Vergleich zwischen einer Messung, die mit einem Standard-Blutdruckmessgerät durchgeführt wurde (Anmerkung: Es handelt sich um die Kontroll- oder Referenzmessung) und einer Messung, die mit dem Manometer für das Druckmessgerät durchgeführt wurde.

Stimmen die Ergebnisse der beiden Messungen überein, bedeutet dies, dass das tragbare Blutdruckmessgerät gut kalibriert ist und genauso gut funktioniert wie ein zuverlässiges Standard-Blutdruckmessgerät.

Im Allgemeinen verbringen Ärzte zwischen den beiden Messungen zwischen 20 und 30 Minuten.

Am Ende der Kalibrierungsphase kann der Patient nach Hause zurückkehren und normale Alltagsaktivitäten ausüben, wobei aus offensichtlichen Gründen sportliche Aktivitäten oder andere Bewegungen vermieden werden, die das Gummiband bewegen oder das Messinstrument für das Druckmessgerät beschädigen könnten.

WAS TUT DAS WÄHREND DER 24 STUNDEN DER PRÜFUNG?

Nach dem Einschalten und der Verwendung eines internen Timers führt das Messgerät für das Druckmessgerät etwa alle 30 Minuten eine Blutdruckmessung durch.

In dem Moment, in dem die Messung durchgeführt wird, schwillt das aufblasbare Band am Arm des Patienten an, genau wie bei der Verwendung eines Standard-Blutdruckmessers.

Jede Maßnahme endet in der Regel innerhalb weniger Sekunden. Am Ende wird die Luft aus der Band abgelassen und alles normalisiert sich wieder.

ENDE DES VERFAHRENS

Nach Ablauf der 24 Stunden, die der Holter-Blutdruck vorsieht, muss sich der Patient an den Arzt oder das Krankenhaus wenden, der bzw. das die Installation der Instrumente vorgenommen hat, um das tragbare Blutdruckmessgerät zu deinstallieren und das klinische Tagebuch den zuständigen Behörden zu übergeben.

Im Allgemeinen führt der behandelnde Arzt vor der Deinstallation des Blutdruckmessgeräts eine Standard-Blutdruckmessung durch und vergleicht diese mit der letzten Änderung des Holter-Blutdrucks. Dieser Vergleich dient dazu zu verstehen, ob das Messgerät auch am Ende der Untersuchung noch gut kalibriert war.

Das Entfernen des Instruments für den Druckhalter dauert in der Regel einige Minuten.

WARNHINWEISE FÜR DEN GEBRAUCH

Während der 24 Stunden der Untersuchung sollte der Patient nicht nur intensive körperliche Aktivitäten und gefährliche Bewegungen vermeiden, sondern auch:

  • Bleiben Sie so ruhig wie möglich, wenn das tragbare Blutdruckmessgerät den Blutdruck misst. Diese Warnung ist leicht zu befolgen, da die Inflation der Bande deutlich erkennbar ist.

    Bewegungen während der Messung verändern die Blutdruckmessung und die gespeicherten Daten sind nicht zuverlässig.

  • Lassen Sie das Blutdruckmessgerät in der Tasche .
  • Nimm keine Duschen oder Toiletten . Es wird empfohlen, sich vor der Prüfung zu waschen, damit dies in den folgenden Stunden nicht erforderlich ist.

Risiken

Der Holter-Druck ist ein risikofreier diagnostischer Test.

Ergebnisse

Die Ergebnisse des Druckwächters sind innerhalb weniger Tage verfügbar.

Dies ist das Ergebnis der ärztlichen Beobachtung der vom Messgerät durchgeführten Messungen.

Besonders wichtig für das endgültige Urteil ist auch die Konsultation des klinischen Tagebuchs, das der Patient während des Druckhalters durchführt.

Empfohlen

Schmerzen beim Geschlechtsverkehr - Ursachen und Symptome
2019
Vitamin D-Mangel
2019
Schüler
2019