Blumberg unterschreiben

Blumbergs Zeichen wird durch die langsame Kompression des Abdomens hervorgerufen, gefolgt von einem plötzlichen Lösen der Hand von der Bauchdecke.

Bei Patienten mit Bauchfellentzündung verursacht die Kompression der Bauchdecke Schmerzen. Diese treten jedoch verstärkt auf, wenn die Hand plötzlich losgelassen wird und die Kompression unterbrochen wird. Aus diesem Grund wird Blumbergs Zeichen auch als Sprungempfindlichkeit bezeichnet . Das Manöver wird mit dem Patienten in Rückenlage durchgeführt.

Das Blumberg-Zeichen ist bei akuter Blinddarmentzündung typischerweise positiv. Im Allgemeinen ist dieses Zeichen bei einer Peritonealbeteiligung ( Peritonitis ) positivisiert, die auch bei einer Darmulzeration oder einer schweren entzündlichen Beckenerkrankung vorliegen kann.

Wir möchten Sie daran erinnern, dass Patienten mit Peritonitis nicht nur generell positiv auf das Anzeichen von Blumberg reagieren, sondern auch häufig an starken (anfangs) oder (später) diffusen Bauchschmerzen leiden, die sie zwingen, eine fötale Position einzunehmen (ihre Beine sind auf dem Bauch zusammengerollt) ); Die Bauchdecke ist normalerweise sehr steif (hölzerner Bauch oder Tisch). Übelkeit, Erbrechen und Fieber können ebenfalls vorhanden sein. Da es sich bei der Bauchfellentzündung um einen medizinischen Notfall handelt, ist es ratsam, das Gesundheitspersonal sofort zu benachrichtigen, wenn diese Symptome auftreten.

Empfohlen

Medikamente zur Behandlung von Blasenentzündung
2019
Heilmittel gegen niedrigen Blutdruck
2019
Brennen in den Augen
2019